Drink the X-Men


4. Jean Grey

09.08.2014

Wenn man kein Freund von Jean Grey ist, ist es garnicht so leicht etwas zusammen zu stellen was nicht einfach nur schlecht schmeckt.
Mit Jean war es immer ein auf und ab
"Hey sie ist gestorben"
"Oh sie ist wieder zurück gekommen"
"Und dann wieder gestorben aber diesmal wirklich für immer?"
"Große Trauer für die X-Men um dann festzustellen das sie hinter der nächsten Ecke wieder lebt um wieder zu sterben"
Es war nie leicht für sie, die X-Men und besonders für die Leser mit diesesn durcheinander klar zu kommen.
Zum glück gibt es nun einen Cocktail denn so kann sie immer existieren wenn man sie braucht... oder nicht.
Und wenn man seinen Liebsten genug von Jean Grey zu trinken gibt, kann man sogar sein Denken manipulieren.
BITTE BEACHTEN: Niemals unter allen Umständen, mit einem Emma Frost mixen. Es wird nur zu einem enormen und schmerzhafte Kopfschmerzen führen.

3. Wolverine # 1

09.08.2014

Ok nun kommen wir zu den etwas komplizierteren Gebieten. Logan ist ein Sinnbild von feinen Geschmack und er braucht ein getränk, dass das reflektiert.
Damit niemand etwas falsch machen kann, wird dieses Cocktail-Rezept in einfachen Schritten geschrieben, so dass es unmöglich ist etwas falsch zu machen und so unseren kleinen Kanadier der der beste in seinem Job ist zu verärgern.

2. Iceman

09.08.2014

Wenn man den coolsten mutierten Helden in der Runde sucht, dann kommt man nicht um Bobby Drake herum. Kein anderer X-Men hatte je eine so lockere Zunge und immer einen Witz auf den Lippen. Obwohl er bei den Ersten X-Men immer der jüngste in der Runde war. Da kann es nicht anders kommen, dass er einen genau so coolen Drink bekommt. Man will fast schon sagen ....eiskalt.

1. Emma Frost

09.08.2014

Lasst uns doch mal ehrlich sein: Emma Frost ist die nobelste Hurre, die die X-Men je hatten. Und so muss ein ihr gewidmeter
Cocktail aus dem besten französischen Champagner bestehen und in einen Diamant-Becher serviert werden.
Aber jeder weiß wohl würden wir Emma Frost einen solchen Cocktail servieren, würde sie jeden umbringen, der ihren französischen Chamagner so ruiniert.
Also muss es wohl doch der russische aber genau so schimmernde Wodka für die Dame sein. Der zum glück nicht so "scheiße" teuer ist.

 

<-- Zurück
Benutername:

Passwort:

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen
Registrieren
442,16 kB RAM
6 Datenbankabfragen
0.012216091156006 sek laufzeit