19. Mein liebster Film gegen Liebeskummer

http://mediarats.org/pichost/i/bc012c3a29b9.jpg


Oh... Filme wegen Liebeskummer. Das ist bei mir echt schwer. Da muss ich doch mal sehen, was so mein DVD-Regal hergibt. Vielleicht finde da ja einen guten Film.
*suchen geht*
Ach da hab ich doch etwas gefunden. Ok es ist kein romantischer Film an sich. Doch ich muss sagen Sieben Leben mit Gabriele Muccino in der Regie ist wirklich toll. Und dann noch mit Will Smith, Rosario Dawson und Woody Harrelson.
Das Leben eines Mannes, das keinen Sinn mehr hat. Aber noch sieben Leben retten soll. Und die Liebe.... die Liebe darf man nicht vergessen.




 

  • Eine Handlung, die erst so undurchschaubar ist. Aber sich nach und nach lichtet.
  • Die Geschichte eines Mannes, der alles verloren hat. Und doch noch so viel geben will.
  • Etwas geben, um alles wieder gut zu machen.
  • Der Mann, der sich in eine Frau verliebt. Und Liebe ist doch hier und da immer was schönes.
  • Doch am Ende bekommt sie den Mann nicht. Doch sie trägt ihn sozusagen immer ganz nah am (im) Herzen.


Da es ist kein klassischer Liebesfilm an sich. Doch für Liebeskummer echt klasse. Immerhin verliert Smith alles. So wie man sich fühlt, wenn man Liebeskummer hat. Und doch will er noch etwas geben. Etwas tun um das zu ändern.
Ach und am Ende verschenkt er dann noch sein Herz. Und das Wort wörtlich. Doch wie das genau aussieht... schaut selber *smile*

Benutername:

Passwort:

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen
Registrieren
419,55 kB RAM
6 Datenbankabfragen
0.0029449462890625 sek laufzeit